tropische hitze...

man man man langsam wirds heiß hier. muss jetzt schon meinen ventilator anschmeißen damit ich abends wegen der drückend schwülen hitze nicht Nicht-Einschlafen kann. Mein fitness programm geht weiterhin straff weiter jeden morgen gehts ins fitness centre und danach entweder mit dem rag in die stadt oder an den strand schwimmen. werd hier aber bestimmt nicht richtig dünn dafür gibs viel zu lekkere sachen. Alleine die mangos....göttlich. ohne faseren und honigsüß esse mindestens ein davon pro tag weil die hier verdammt billig sind wie alle tropisch/exotischen früchte wei ananas/kiwi/maracuja/avocados (die kann man hier direkt bei den farmern für einen dollar die 15!!!! stück kaufen, wenn sie etwas zu klein oder ne kleine delle haben, sind aber dennoch göttlich. aber das sind ja zum glück alles gesunde sachen. sonst bin ich nicht sehr von den sachen aus dem supermarkt begeistert halt alles sehr britisch. und zum glück ist Baptiste (der vater, hier) ein passionierter Fischer. haben fast jeden zweiten tag fisch und langsam werden die viecher auch immer größer, und gestern aht er sogar einen Stingray gefischt was echt ungewöhnlich ist, dass man sie mit ner Angel fischt (ach ja ein stingray ist ein Stache-Rochen). nächste Woche soll das wetter schlechter werden dann gehn wir das riesige Aquarim was echt toll sein soll, mit rochen zum anfassen und sehr artgerecht, heißt es zumindestens....mal sehn!
Sonst werd ich die ganzen fische hier eh bald in live sehen weil ich meinen Tauch schein amchen will was zwar ca 350 kostet aber Loe meinte das wär super billig sie hat ihren nähmlich für ca 800 euro gemacht damals. also will ich das auf jeden fall hier machen weil wann werd ich sonst die gelegenheit dazu haben? und wenns dann im Sommer hier hoch in den Norden geht zum großen Reef mir all seinen farbenprächtigen Korallen kann ich mir das alles ganz ih ruhe und aus der nähe angucken.
Thema Foto ich bin etwas faul mache zwar viel aber ich hasse es sie ins netz zu stellen weil die immer verpixelt sind und es mit unseren super lahmen Internetverbindung stunden dauert aber ich versprech bald gibs eine kleines best-off der bilder hier.
Also machts gut vermiss euch und kaum zu glauben auch den Herbst in Berlin und vor allem mal wieder richtig weg zugehn oder einfach ins kino mit freunden. aber das kommt noch hoff ich mal.
3.10.08 12:05


Werbung


endlich mal ein paar fotos

Hier ein paar Bilder aus dem Australia Zoo

Photobucket

Photobucket

Photobucket

Photobucket

Photobucket

Photobucket

King´s Beach


ich bin einfach begesitert von Koalas...hoffe ihr erleidet nicht alle einen Niedlichkeitsanfall. Aber die viecher schlafen 20 standen am Tag und die restlichen brauchen sie zum essen. wann um himmelswillen haben diese Tiere ein Sozialleben?????? geschweige den Sex. bei der geschwindigkeit mit der sie ihr leben führen will ich nicht wissen wie lang deren Geschlechtsakt ist. Ein Wunder das sie als Spezie überlebt haben. Sonst hat mich im Zoo auch besonders eine riesige Schildkröte beeindruckt....leider gibs davon keine Fotos mehr, einer der Nachteile einer sehr guten Kamera ist nämlich dass sie unglaublich viel energie berbrucht vor allem wenn man ständig zoomt an und ausmacht also hat mein akku nicht mal einen ganzen zoo besuch auchgehalten, deahalb keine Bilder von der geilen Schildkröte.
Das letzte Bild ist von einem Weg gemacht worden der zu unserem lieblings strand führt...Kings Beach.
12.10.08 15:10


Foto Flash

zur zeit gibs viele fotos weil ich sie gerade alle mit photobucket hochlade....danke nicole!

hier ein kleiner mix aus dem leben hier:
genmutierte riesen erdbeeren die haben hier sowie so einen Hang zu übergroßem essen, wir hatten schon einen champingon der fast so groß war wie ein Gesicht.



Das ist ein voll cooler Krebs den Baptiste mit der Angel gefangen hat was eigentlich unmöglich ist....naja wie man sieht doch möglich!



Photobucket

gleich bei unserem haus befindet sich eine boot anlegestelle wo voll viele Pelikane rumhängen um die reste der Fischer zu ergattern und wir gehen sie auch manchmal mit unseren fischresten füttern was jedesmal in ein kleinens abendteuer entwickelt weil diese viecher keine scheu vor dir haben. und an diesem tag war es besonders toll weil es kurz wor einem kleinen orkan war und der wind schon so krass war das man sich fast gegen den wind lehnen konnte..... der arme robin wär uns fast weggeflogen und die möwen kamen nicht vorwärts in der luft wegen dem starken gegenwind.





Photobucket
18.10.08 03:02


shopping

Photobucket

Photobucket

Photobucket

Photobucket

Photobucket

Photobucket

Photobucket

die hat nur 1 Dollar gekostet
Photobucket

Photobucket

Photobucket
20.10.08 07:10


Down from Sunshine Coast to Gold Coast

Ich wollt mich nur kurz für 4 Tage internet-technisch verabschieden.
Wir fahren nähmlich zur südlich gelegenen Gold Coast, was in Europa ein Mischung aus Ballerman und Cote d´Azure ist. auf jeden Fall DIE Urlaubsgegend in Australien (....als hätten wir hier noch nicht genug Urlaub :D). Naja und wir ziehn uns die ganzen Freizeitparks rein die es da gibt. sollen zu den besten der Welt gehören. Mit Naturreservaten und Wasserwelten und allem drum und dran. Natürlich auch mit ganz vielen aufregenden Achterbahnen. Aber am meisten freu ich mich auf den Wasserpark. Ich weiß ich bin noch ein kleinens Kind was solche Sachen angeht. sonst freu ich mich auch auf die ganzen Korallen Fische die es da gibt...gibt mir hoffentlich einen kleinen Vorgeschmack auf den Great Barrier Reaf.

Also meld mich dann in vier Tagen mit ausführlichem Bericht und auch den Fotos vom Regenwald, denn ja ich war auch im Regenwald und in einem Wasserfall baden. Es war toll erzähl dann mehr.

Liebe Grüße aus Caloundra Tessa
27.10.08 12:19