mein erster eintrag aus suedafrika

hi leute
habe bemerkt dass es doch nicht so schwer ist von diesem lahmarschigen pc hier in meiner sa schule meinen blog zu erneuern. aber ihr muesst euch mit dem haesslichen hintergrund zu frieden gegeben dafuer habe ich echt nicht den nerv. also eigentlich war ich in letzter zeit nur im national krueger park und habe mich dort zu einem safariprofi entwickelt. jahhhaaa kann jetzt endlich zwischen einem leopard und einem gepard unterscheiden!!!!
aber ich habe eine schreckliche entdeckung gemacht, frau luekemann schreibt mir mehr emails als meine sogenannten freunde. nicole, toniooo was ist los mit euch????
laura war brav sie hat mir immer nett geschrieben.
und warum bitte habt ihr noch was mit dem fiesling ingo zu tun??????
also waer nett wenn einer von euch mich bald mal anrufen wuerde um diese essenziellen fragen zu besprechen.
ach ja ich fang jetzt einen count down bis zu meiner rueckreise an heute ist tag 111 (glaub ich zu mindestens) warte mal.....1...2....3....4........maja nicht ganz es sind 81 tage also nicht mehr sooooo lang freu mich schon euch alle wieder zu sehen
love tessa
3.10.05 11:56


Werbung


Ramadaaaaaaaaaaaaaaaaaan!!!!!

So ab gestern muss ich fasten und ich halte mich sogar fast daran. Da ich ja in einer muslimischen Familie hier lebe und die das dann doch sehr ernst nehmen esse ich auch nur mal was in der schule oder morgens wenn nur meine geschwister im hause sind. Nachmittags quaelt mich dann elender hunger aber ich muss sagen dass es abends dafuer um so leckeres essen. Und alles natuerlich schoen frittiert und mit extra zucker ueberzogen. Chili bits, samosas, kokosdonuts, puddingkuchen und und und?.
Ich kann gar nicht auf hoeren von der kueche hier zu schwaermen. Leider macht sich das auch an meinem hinter schnell bemerkbar. Dabei habe ich do so schoen hier in den ersten monaten abgenommen. Werde wieder dran arbeiten muessen hier faengt ja bald die bikinizeit an und da muss man ja nicht unbedingt vorher noch zunehmen.
Ich muss sagen es ist schon sehr interessant das muslimische leben kennen zu lernen und die chance zu haben darueber mit betroffenen zu reden. Meine ansichten haben sich auch total gewandelt. Z.b. ueber das kopftuch oder besser gesagt ueber die ganze stellung der frau im islam. Ich habe bemerkt wie viele leute sich in deutschland sich ueber die stellung der frau im islam beschwert haben und grosses tamtam drum gemacht., aber es ist erstaunlich wie die islamischen frauen selber zu diesen regeln stehen. Viele haben garkein problem damit und empfinden es als einen schutz vor blicken und sonne. Und sie sagen so lange der mann die regeln des islams nicht missbraucht ist nix falsch an denen.
Wie ihr seht ich lern sehr viel hier und ich hoffe euch eines tages alle meine erfahrungen und eindruecke euch mit teilen zu koennen.
Bis die tage und geniesst euren herbst wie ich meinen sommer
LOVE TESSA
6.10.05 12:17


Immer wieder montag

Jajaja, wie ich montage liebe auch wenn diese nachricht wohl erst in ein paar tagen in meinen blog gelangt, da mal wieder kein verlass auf das suedafrikanische internet ist. In kurzfassung war mein wochenende?.ganz?.amuesant. jaaaa, amuesant!!!!
Am freitag wurde ich von einigen meiner mitstreitern aus deutschland, die sich auch waghalsig fuer ein auslandsaufenthalt in suedafrika entschieden haben, dazu genoetig bei der schrecklich-blutigen prozedur eines zungenpiercing-machen-lassen anwesend zu sein. Aber gluecklicherweise wurde ich dafuer mit einer langen shoppingtour durchs groesste shoppingcenter, was man in halb afrika finden kann, entschaedigt. Am samstag war dann erstmal wieder haus putzen angesagt und diesmal besonders gruendlich da ja ramadan ist. Aber da der religioese trieb zum fasten bei meiner familie schon nach 4 tagen den geist auf gegeben hat. Muss ich jetzt nicht mehr hungern. Aber leider gibt es abends noch immer die leckersten koestlichkeiten die man sich vorstellen kann und so stehts um meinen kalorienpegel nicht sehr gut. Aber was solls ich muss ja meine zeit hier so gut wie moeglich geniessen.
Dann war ich auch noch auf nem geburtstag von freunden von meiner familie. Man ging das ab!!
Die freunde waren christen aber was fuer christen!!!! Die feier war eher ein gottesdienst mit essen als was anderes. Der pater war dann auch der ehrengast, der eine lange und mit vielen gesten und rumgefuchtel unterstrichene rede halten durfte, nach welcher die erste reihe der gaeste sich das gesicht abwischen musste da der liebe pater in seine ekstase ganz vergisst dass seine spuke in seinen mund und nicht irgendwo anders hingehoert. Aber da ich in der hinteren reihe sass und frederike (auch eine deutsche ) auch auf der feier war hab ich den abend eigentlich genossen.
Der sonntag war eher ruhig ich musste nur gesa, auch eine deutsche, zu ihrer neuen familie begleiten da ihr alte sie hochkantig rausgeworfen hat. Und das nur weil gesa nach 2 tagen von ramadan die sie mitgemacht hat gefagt hat ob es in ordnug waer ob sie mal was trinken koenne und wenn es wirklich nicht geht auch mal was essen. Die familie oder bessergesagt der fater von ihr hat ihr dann gesagt sie wuerde den islam nicht wuerdigen und so weiter und so fort.
Dieser vorfall hat mir deutlich gemacht was fuer ein glueck ich im grunde genommen mit meiner familie habe. Also wenn man kein grosses problem mit kakalaken und rumliegenden knochen hat.
Ich glaube langsam hab ich genug geschrieben sonst wird es ja auch langweilig fuer euch/dich.

Ioch vermisse euch und hoffe wir sehen uns so bald wie moeglich in deutschland.
Love tessa
12.10.05 12:47


keinen plan

Hallo ihr da drueben
Ich habe in den letzten tagen mit dieser schrecklich unorganisierten organisation um meinen rueckflug gekaempft. Habe mich jetzt aber endlich durchgesetzt und ich muesste in den naechsten tagen das genaue datum im dezember bekommen. Ihr seid natuerlich die ersten die ihn erfahren also koennt ihr ja mal bald wieder vorbeischauen.
Sonst ist nicht viel passiert ausser dass meine bilder endlich in deutschland angekommen sind und falls ich nicole dazu ueberreden kann sie zu scannen und an meiner stelle sie auf dieser seite zu veroeffentlichen dann koennt ihr mich bald auch live in farbe bewundern.
Soooo da ja nicht so viel zu erzaehlen ist mach ich fuer heute mal schluss
Habe euch lieber als lieb
Die Tessa
12.10.05 12:48


news news news

hi meine lieben
so ich glaube ich muss jetzt erstmal reinen tisch machen.
wie alle wissen wollte ich ja eigentlich schon nach einem halben jahr nach hause aber da die organisation mir angeboten hat mir eine super schule zu beschaffen und dazu dann auch ne family haben meine eltern michdazu ueberzeugen koennen es zu versuchen und mal sehen wie es laeuft. da ich aber an diese abmachung einige bedingungen angebunden habe kann ich wenn ich nicht mehr gluecklich bin den naechsten flug nach hause nehmen. ich weiss ihr habt euch jetzt schon alle auf mich gefreut(oder auch nicht???) aber ich habe es bei einigen anderen austausch schuelern jetzt gesehen dass sie einfach total gluecklich jetzt hier sind und ich wuensche mir das eigentlich auch. also entweder ich bin nicht gluecklich wenn ich gewechselt habe und dann komm ich mit dem ersten flieger nach hause also so im januar oder mir gehts gut und dann will ich erst mal bis ende maerz hier bleiben und dann weiter sehen aber zur zeit kann ich mir einfach nicht vorstellen hier bis ende juli hier zu bleiben und ich bin mir auch sicher dass ich das nicht amchen werde aber ich will auf jeden fall jetzt ende november wechseln und dann die restlichen 4 monate bis ende maerz geniessen und so viel wie moeglich mit meiner neuen familie erleben aber ich glaube dann will ich nach hause und ich muss ehrlich sein dann bin ich auch sehr viel stolzer auf mich selber dass ich es dann nicht nur 5 monate aber 9 monate geschafft habe.
und macht euch keine sorgen , mir gehts gut ich muss jetzt mich nur selber davon ueberzeugen dass ich es hier laenger hinkriege. und falls einer probleme damit hat dass ich im maerz zurueck komme dann soll er es fuer sich behalten weil ich mache dieses abendteuer und nur ich kann entscheiden wann ich damit aufhoeren will nur meine eltern duerfen mir ratschlaege geben aber egal was sie mir sagen ich bin der jenige der entscheidet.
also geniest die vorweihnachts zeit
love ya tessa
24.10.05 12:43